Argentinische Präsidentin Kirchner twittert über Morales in Wien #snowden

Heute konnte man am frühen Morgen ein Lehrstück verfolgen, wie Twitter inzwischen zur Kommunikation selbst im hochbrisanten diplomatisch-politischen Bereich eingesetzt wird. Aber lesen Sie selbst: 20 Tweets der argentinischen Staatspräsidentin Christina Kirchner in deutscher Sprache über den Zwangsaufenthalt des bolivianischen Präsidenten Evo Morales auf dem Flughafen in Wien.
„Argentinische Präsidentin Kirchner twittert über Morales in Wien #snowden“ weiterlesen

Argentinische Präsidentin Kirchner twittert über Morales in Wien #snowden

Videoblogging von der Intersolar für LG Blog

Die weltweit größte Messe der Photovoltaik-Branche finde jedes Jahr im Juni in München statt. Es handelt sich um die Intersolar Europe. Bei der diesjährigen Ausgabe letzte Woche war unser Kunde LG Solar dort mit einem großen Stand vertreten. Wir haben die Messe im Auftrag besucht, um den gesamten Auftritt zu dokumentieren und darüber zu berichten.

Unter anderem haben wir den folgenden Videobeitrag produziert. Interessant daran vor allem die Ausschnitte aus Interviews, die wir mit Partnern von LG Solar geführt haben, zumeist Geschäftsführer von Handwerksbetrieben, die Solaranlagen auf Dächern der Kunden anbringen. Die berichten ganz authentisch über ihre hervorragenden Erfahrungen mit LG-Solarmodulen.

Videoblogging von der Intersolar für LG Blog

Infografik: Das Social-Media-Menü für Restaurants

Für unseren langjährigen Kunden Restaurant-Kritik.de haben wir eine Infografik produziert. Es geht um das Thema Social Media für Restaurants.

Facebook, Twitter, Google+ usw. und natürlich Restaurant-Kritik.de bieten für die Kommunikation zwischen Gästen und Gastronomen viele Chancen. Aber wo veröffentlichen Restaurants am besten welche Inhalte und warum? Wo werden Fotos präsentiert, wo erhält man faire Gästemeinungen, wie kann man neue Mitarbeiter finden oder Events bewerben? Auf diese speziellen Anforderungen der Gastronomie im deutschsprachigen Web hat unsere Infografik übersichtliche Antworten. Welche Plattform was am besten leistet – das wird in 10 anregenden Gängen vorgestellt.

Die Grafik gibt es in Originalgröße hier.

Social-Media-Menü für Restaurants
Social-Media-Menü für Restaurants

Danke an Rozana Vrandecic für die Gestaltung der Grafik.

Infografik: Das Social-Media-Menü für Restaurants

Beratung zum Corporate Blog bei Mann+Hummel, Ludwigsburg

Auf Einladung der Stuttgarter Agentur Aexea war ich am Mittwoch dieser Woche als Teilnehmer zu einer Feedbackrunde bei dem Ludwigsburger Unternehmen Mann+Hummel eingeladen. Mann+Hummel produziert an Standorten auf fast allen Kontinenten Öl- und Luftfiltersysteme für die Automobilindustrie, ist aber auch im Bereich Wasserfiltration unterwegs.

Neben einer aktiven Pressearbeit möchte Mann+Hummel sich in der Zukunft stärker in den Sozialen Medien tummeln. Vor dieser Kür steht aber zunächst die Pflicht: ein klassisches Corporate Blog wurde in den letzten Monaten entwickelt und wird in Kürze online gehen. Um die bisherigen Ergebnisse auf den Prüfstand zu stellen, hatte Mann+Hummel insgesamt vier Blogger eingeladen, die im Bereich Social-Media-Kommunikation unter anderem bei großen Verkehrsunternehmen oder auch der Deutschen Luftsicherung tätig sind – mit ganz unterschiedlichen Zielsetzungen. Vom Kundenservice bis zum Personalmarketing war alles dabei.
„Beratung zum Corporate Blog bei Mann+Hummel, Ludwigsburg“ weiterlesen

Beratung zum Corporate Blog bei Mann+Hummel, Ludwigsburg

Mit der EnBW in den Sozialen Netzwerken: Nummer 1

Das EnBW-LogoDie Energiewende steht aktuell auf der Diskussionsagenda der politischen und gesellschaftlichen Öffentlichkeiten ziemlich weit vorne. Die davon direkt betroffenen Unternehmen, die Energieversorger (EVUs), finden sich parallel dazu gleichfalls in einer Umbruchssituation wieder. Der Kommunikationsbedarf der Branche ist infolgedessen hoch. Fundamentale Entscheidungen müssen erklärt, neue Geschäftsmodelle kommuniziert und Zusammenhänge erläutert werden – insbesondere in den Sozialen Netzwerken.

Seit Ende 2009 bin ich für den drittgrößsten deutschen Energieversorger, die Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) im Bereich Social Media tätig. Es begann mit der Betreuung einer Kampagne zum Thema Energieeffizienz („Weniger Verbrauch geht auch“), in dessen Rahmen ich ein Blog zum Thema führte sowie entsprechende Kanäle bei Facebook und Twitter betreute. Das war der Anfang und mit dem Ende der Kampagne im Herbst 2010 ging es dann erst richtig los. Seitdem habe ich am Aufbau von Dialog-Kanälen bei Facebook (EnBW, Elektronauten), Twitter (@Enbw), YouTube (youtube.com/enbw) und Google+ (google.com/+enbw) mitgewirkt und diese intensiv operativ betreut. Zusammen mit den Verantwortlichen im Unternehmen sowie externen Agenturen haben wir viele innovative Aktionen umgesetzt, zukunftsorientierte Themen bespielt und durchaus auch kritische Kundendialoge geführt.
„Mit der EnBW in den Sozialen Netzwerken: Nummer 1“ weiterlesen

Mit der EnBW in den Sozialen Netzwerken: Nummer 1