Ein paar Anmerkungen zum Ende von 1914Tweets

Es ist exakt ein Jahr her, als wir eine folgenschwere Entscheidung trafen: Das Jahr 1914 als Twitter-Chronologie neu zu erzählen. Name: 1914Tweets. Wir waren naiv. Es war ein Höllenritt. Es war begeisternd. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Es war sehr viel Arbeit. Die positiven Reaktionen von sehr vielen Leuten haben uns überwältigt und angespornt weiter zu machen, nicht nachzulassen, noch besser zu werden, noch besseres Material zu recherchieren. Hier ein paar Anmerkungen zum Ende des Projekts, Außerdem habe ich viel Zeit damit verbracht, mit zu spielen dreamjackpot.com.

„Ein paar Anmerkungen zum Ende von 1914Tweets“ weiterlesen

Ein paar Anmerkungen zum Ende von 1914Tweets

Teilnahme an Fernsehdiskussion im RNF

Dirk Baranek
Vorletzte Woche war ich eingeladen über „das Internet“ zu diskutieren, in der Sendung „Zur Sache“ des Mannheimer Privatsenders Rhein-Neckar-Fernsehen. Aufhänger war die Veröffentlichung eines Buches mit dem Titel „Zum Frühstück gibts Apps“, das sich kritisch mit der um sich greifenden Digitalisierung unserer Welt auseinandersetzt.
„Teilnahme an Fernsehdiskussion im RNF“ weiterlesen

Teilnahme an Fernsehdiskussion im RNF

Projekt: Steuersoftware im Test – inklusive Video

Für steuern.de haben wir Steuersoftware getestet und ein Video produziert – jetzt ist steuern.de live und unser Test ist online.


„Projekt: Steuersoftware im Test – inklusive Video“ weiterlesen

Projekt: Steuersoftware im Test – inklusive Video

Ello: Twitter-Killer oder Nerd-Spielzeug – und wie es funktioniert

Der neue Star am Social-Media-Himmel heißt Ello. Ello ist laut Eigenauskunft „a simple, beautiful, and ad-free social network created by a small group of artists and designers“. Momentan ist Ello noch in der Beta-Phase und man braucht eine Einladung, um mitmachen zu können.

„Ello: Twitter-Killer oder Nerd-Spielzeug – und wie es funktioniert“ weiterlesen

Ello: Twitter-Killer oder Nerd-Spielzeug – und wie es funktioniert