Video mit iPhone aufnehmen, schneiden und verbreiten …

Das folgende Video ist ein kleines, spontanes Experiment in Richtung mobile Videotechnik: Alles, was man unten sieht, habe ich mit iPhone aufgenommen und auch darauf geschnitten.

Das kam so: Am letzten Montag hatte ich Gelegenheit, im Restaurant Goldberg in Fellbach an einer Weinprobe teilzunehmen. Das Weingut Frank J Haller aus Stuttgart-Sommerrain stellte sich vor. Wie bei solchen Präsentationen üblich, kann man mehrere Weine des jeweiligen Weingutes verkosten und mit dem Winzer persönlich sprechen. Beides haben wir ausgiebig genutzt. Da die Stimmung so locker war, fand sich Frank J Haller bereit, ein kleines Interview in das iPhone zu sprechen.

Zu dem Ergebnis folgende Anmerkungen: Ich hätte das Material, die Fotos und das Interview, auch auf den Rechner spielen können, um darauf den Endschnitt vorzunehmen. Aber ich wollte einmal die App iMovie auf dem iPhone ausprobieren, hatte ich bisher noch nicht genutzt. Das Video damit zu schneiden und auf YouTube zu exportieren, wie es hier zu sehen ist, hat etwa eineinhalb Stunden gedauert. Geht sicher noch etwas schneller, wenn man die App detailliert kennt. Die Musik ist übrigens Teil der App und kann daher mit Lizenz genutzt werden. Die Arbeit damit ist eigentlich gar nicht so frickelig, wie ich angenommen hatte, allerdings musste ich ein bisschen tricksen: Ich habe beim Interviewteil die einzelnen Takes mit der Trimmfunktion der Foto-App auf dem iPhone vorgeschnitten, in iMovie importiert und das Feintuning gemacht. Grund: Eingebaute Szenen lassen sich offenbar nachträglich nicht mehr trimmen, immer nur am Ende. Muss ich nochmal anschauen, bin mir nicht sicher, ob ein Bedienfehler meinerseits vorlag.

Fazit: Bild- und Tonqualität sind trotz erschwerter Bedingungen – maues Licht und einiges an Umgebungsgeräuschen – von ordentlicher Qualität. Das Schnittprogramm ist schon ziemlich klasse …

Video mit iPhone aufnehmen, schneiden und verbreiten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.